Die Anwaltskanzlei


Die Anwaltskanzlei Benati arbeitet vorwiegend im zivilrechtlichen Bereich (Erbschaften und Schenkungen, Verbindlichkeiten und Verträge, Real-und Personalsicherheiten, Eigentumsverhältnisse und Realrechte, Mietverhältnisse und Zwangsräumung, Gemeinschaftliches Eigentum & Eigentumsgemeinschaft, Rechtsschutz, KFZ Schadensfälle und Familienrecht), mit Betreuung in vertragsrechtlicher Hinsicht und bei Streitsachen (außergerichtlich und vor Gericht).

Im Laufe der Jahre wurde die Anwaltstätigkeit auch auf Auslandsmärkte ausgedehnt, was vor allem für den deutschsprachigen Raum gilt (Österreich, Deutschland und die Schweiz) und, seit kurzem, für den Balkanraum, mit der Eröffnung der neuen Anwaltskanzlei in Tirana.

Im Rahmen unserer Auslandsaktivität arbeiten wir eng zusammen mit bedeutenden Partnern wie  Knöbel & Kollegen – Anwälte und Notare in Deutschland, (Biebesheim) bei Frankfurt, und der Internationalen Kanzlei Studio Legale Internazionale Saccucci Fares & Partners in Rom.

Auf den obengenannten Märkten stellen wir unser Wissen und unsere Erfahrung Unternehmen und privaten Geschäftsleuten zur Verfügung, betreuen sie in der Vertragsphase wie bei der Entwicklung von Unternehmensprojekten und kümmern uns natürlich auch um Inkasso Angelegenheiten, sowohl auf nationaler wie auf internationaler Ebene.

Die Anwaltspraxis in Verona

Die Kanzlei Benati hat ihren Sitz im Palazzo Volpini-Jenna, einem antiken Adelsgebäude aus der Renaissance, das Mitte des 18. Jahrhunderts renoviert wurde.
Die harmonische Fassade mit dem mächtigen Tor in Bogen-Optik, der weitläufige Hausgang, die dorischen Säulen, die in den eleganten Innenhof führen, der mit reizvollen Statuen von Frauengestalten geschmückt ist, machen diesen Bau zu einem der schönsten Palazzi des historischen Stadtkerns von Verona.
Die zeitgemäß gestalteten Büroräume sind mit allen technischen Einrichtungen ausgestattet und setzen in einem gepflegten Ambiente die besten Maßstäbe einer modern geführten Anwaltspraxis.